Datenimport und -bereinigung mit PowerQuery

Self-Service Business Intelligence (SSBI) verändert die Datenanalyse und das Controlling in den Unternehmen. Der gesamte Prozess vom Datenimport über die Bereinigung bis zur Datenmodellierung und der Visualisierung wird durch neue Werkzeuge nachhaltig effizienter.

Dieses Seminar macht Sie mit den vielfältigen Möglichkeiten von PowerQuery (Daten abrufen und transformieren) in Excel bekannt. Es warten auf Sie:

8 Lektionen - Von einfachen Transformationen bis zum Erstellen eigener Importfunktionen

10 Stunden Video - Leicht nachvollziehbare Anwendungsbeispiele aus der Praxis für die Praxis

40 Beispieldateien - Mit diesen Beispielen ziehen Sie alle Lösungsvorschläge am eigenen Rechner schrittweise nach

89 Seiten Dokumentation - Zum Nachlesen der wichtigsten Arbeitsschritte

45 Lernzielkontrollen - Testen Sie Ihr wissen am Ende einer jeden Lektion

1 Zielsetzung - Ihren Umgang mit externen Daten spürbar effizienter zu gestalten!

Kurs buchen

EUR 285,00

zzgl. MwSt.

Datenimport und -bereinigung mit PowerQuery

Folgende Themen werden in diesem Onlinetraining ausführlich behandelt und anhand unterschiedlicher Beispieldateien praktisch umgesetzt:

Lektion 1:

  • Funktionsweise und Versionsunterschiede kennenlernen
  • Unterschiedliche Datenquellen nutzen
  • Daten laden und Abfragen aktualisieren

Lektion 2:

  • Excel- und CSV-Dateien importieren und bereinigen
  • Ordnerinhalte importieren und bereinigen
  • Abfragen kombinieren und optimieren

Lektion 3:

  • Grundlegende Transformationen in Zeilen und Spalten durchführen
  • Spalten aus Beispielen erstellen
  • Textfunktionen in PowerQuery anwenden
  • Wenn-Funktionen erstellen

Lektion 4:

  • Abfragen effizient organisieren
  • Dimensionstabellen erstellen
  • Tabelleninhalte zusammenführen
  • Tabelleninhalte mit Joins vergleichen

Lektion 5:

  • Techniken zur grundlegenden Transformation von Daten
  • Tabellen entpivotieren
  • Gestapelte Daten in Listen umwandeln

Lektion 6:

  • Transformationen in Teilabfragen auslagern
  • Strukturvorlagen für Tabellen mit wechselnden Überschriften entwerfen
  • Parameterabfragen erstellen

Lektion 7:

  • Quelltext im erweiterten Editor bearbeiten
  • Importfunktionen für wechselnde Dateinamen und Speicherorte erstellen
  • Fehlerwerte finden und analysieren

Lektion 8:

  • Arbeitsmappeninhalte in Power BI Desktop importieren
  • Datasets über Power BI im Unternehmen teilen
  • Standardeinstellungen in PowerQuery anpassen

 


Zurück zum Kursangebot Kurs buchen